Unser Ortsvorsitzender in den Sächsischen Landtag gewählt

Eric Dietrich und Amtsvorgänger Thomas ColditzInsgesamt 30 317 Wähler haben im Wahlkreis Erzgebirge 2 am 1. September zur 7. Sächsischen Landtagswahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht und ihren Vertreter im Landtag gewählt. Der CDU-Ortsverband Stützengrün freut sich, dass ihr Vorsitzender Eric Dietrich den Wahlkampf für sich entschieden hat und nun als Landtagsabgeordneter in Dresden die Interessen der Erzgebirger vertreten wird. Er wird damit die Nachfolge von Thomas Colditz antreten, der unseren Wahlkreis über 29 Jahre in Dresden vertreten hat.

Vor allem das Wahlergebnis in Stützengrün und den Ortsteilen sowie den umliegenden Gemeinden war ein Grund zur Freude. Denn mit 37,6 Prozent konnte sich Eric Dietrich gegen den Kandidaten der AfD mit 29,3 Prozent durchsetzen. Das sind 11 229 Wähler, die unserem CDU-Kandidaten ihr Vertrauen geschenkt haben. Als langjähriges Gemeinderatsmitglied hat Eric Dietrich bereits viel Erfahrung in der Kommunalpolitik und dem Umgang mit politischen Themen gesammelt und ist zweifelsohne bestens gerüstet, um sich in den nächsten fünf Jahren für seine Heimat einzusetzen.

Deine CDU-Ortsgruppe wünscht dir alles Gute für die kommenden Aufgaben.

 

Mehr Informationen erhalten Sie zukünftig unter: www.eric-dietrich.de