CDU nominiert Alexander Krauß zum Kandidat für die Bundestagswahl

Am heutigen Samstag (17.09.2016) hat die Erzgebirgs-CDU Ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr nominiert. Dabei standen den knapp 350 anwesenden Mitgliedern 4 Kandidaten zur Auswahl. Jeder Kandidat hatte die Möglichkeit sich und seine Ziele ausgiebig vorzustellen.

Am meisten überzeugt hat dabei Alexander Krauß. Der Landtagsabgeordnete Kraus konnte bereits im ersten Wahlgang die Mehrheit der Stimmen auf sich vereinen - was einen zweiten Wahlgang unnötig machte.

Die CDU Stützengrün wünscht Alexander Krauß für den folgenden Wahlkampf alles Gute und viel Kraft.