Politischer Grillabend der CDU-Fraktion in Hundshübel

Der Wettergott meinte es nicht gut am Vorabend zum Tag der deutschen Einheit. Dennoch folgten einige Bürger der Einladung der Stützengrüner CDU-Fraktion zum politischen Grillabend am 2. Oktober. Während draußen trotz des Regens die Roster gegrillt wurden, kamen im Goldenen Hirsch in Hundshübel die Gäste mit den Gemeinderäten und Bürgermeister Volkmar Viehweg ins Gespräch. Einige Themen rund um die Gemeinde kamen zur Sprache während die leckeren Grillwürste verspeist wurden. Die Mitglieder der CDU-Faktion freuten sich über das Interesse der Bürger und werden auch im kommenden Jahr wieder zur gemütlichen Gesprächsrunde in den Ortsteilen einladen. Darüber hinaus stehen die Gemeinderäte natürlich auch ohne Einladung jederzeit für Fragen oder Anliegen zur Verfügung.